Donnerstag, 24. Dezember 2015

Ein Ende und ein Neuanfang

Lange habe ich darüber nachgedacht, wie dieses Blog weitergeführt werden soll, denn die Mensch-Mensch-Beziehung gibt es nicht mehr, und damit auch nicht mehr die Kombination der drei Hunde.

Yeki und Ventoso bleiben bei zusammen, während Pacolino zusammen mit "Papa Jens" seinen eigenen Weg geht ...

Vieles hat sich in der Zwischenzeit getan. Wir treffen uns alle recht regelmäßig und verstehen uns gut. Yeki liebt Pacolino nach wie vor. Ventoso fehlt es zwar etwas an Begeisterung, aber das gute Benehmen siegt dann doch, wenn Pacolino mal wieder zu Besuch ist. Trotzdem ist es nicht mehr, wie es mal war ...

Schauen wir mal ...

Kommentare:

  1. Liebe Gudrun,
    ein ganz grosses Schade, ob dieser für mich ganz neuen Situation / Information. Ich kenn Dich, Euch ja auch nur zusammen.
    Ein gutes, ein zufriedenes, ein pragmatisches, ein gesundes und ein humoriges Neues Jahr wünsche ich Euch (trotzdem) alle zusammen.
    Claudia u. Entourage

    AntwortenLöschen
  2. Jedes Ende beinhaltet einen Neuanfang und damit eine Neue Chance. Es ist wie die Gezeiten auf jeden Herbst folgt der Winter, auf ihn folgt das Frühjahr und der Sommer und dann beginnt alles wieder von vorn. Das Leben ist ein stetiger Wandel

    AntwortenLöschen